Pont sur la Dala

Strassenbrücke zwischen Leuk und Varen

Die Brücke hat eine Gesamtlänge von 209m. Die Schrägstützen ermöglichen eine Aufteilung der Spannweite in drei Felder. Die Randfelder haben eine Länge von 62 m und das Mittelfeld eine Länge von 85 m. Die 51 m langen Schrägstützen sind in den Kösten des Brückentisches eingespannt und am Stützfuss gelenkig gelagert. Die Metallkästen im Abstand von 7 m tragen die Brückenplatte aus Beton. Aus dieser Kombination ergibt sich eine sogenannte Verbundkonstruktion aus Stahl und Beton. Gewicht der Metallkonstruktion: 950 to.

Bauherr

Kanton Wallis

Baujahr

1989

Baukosten

10.-

Project Gallery